Auf dem Programm stand Goethes Drama „Faust“. Gezeigt wurde es als Lehrstück, in dem die Schüler der Oberstufe selbst von einem teuflischen Lehrmeister in die Kunst der Menschenführung eingeweiht wurden: Lernen am großen Vorbild Mephisto, lernen wie dieser durch Verstellung und Manipulation Gott und Faust täuscht. Ein wahrliches Meisterstück! Erleben konnten es die Oberstufenschüler in… Weiterlesen

Am Freitag vor den Faschingsferien fand der alljährliche Mini-Arnold-Cup der fünften und sechsten Jahrgangsstufen in der Frankenhalle statt. Organisiert und durchgeführt wird das traditionsreiche Turnier von der SMV, die dabei von Christian Göhl tatkräftig unterstützt wird. Wer die Halle am Ende als Sieger verlässt, entscheidet sich in einer Serie von Spielen, bei denen zunächst die… Weiterlesen

Unter Anleitung von Wirtschaftsinformatikprofessor Claus-Burkard Böhnlein konnte sich die Klasse 10c einen Tag lang am Aufbau von Simulationsmodellen im Praxislabor der Hochschule Coburg üben. Prädikat: Wiederholenswert! Warum sich Wirtschaftsinformatiker intensiv Simulationsmodellen beschäftigen, stellte Prof. Böhnlein eindrucksvoll klar: Das Reaktorunglück von Tschernobyl war das Ergebnis einer fehlgeschlagenen Simulation eines Stromausfalls am realen Objekt. In einem Simulationsmodell… Weiterlesen

Melvin Radig (8a) hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt. Nachdem er den Klassensieg erreichte, konnte Melvin sich als Sieger des Arnold-Gymnasiums gegen seine Mitschülerinnen und Mitschüler aus den Jahrgangsstufen 7 bis 10 durchsetzen. Der 2. Platz ging an Lars Zipf (8b) und der 3. Platz an Jonas Lugauer (10b)…. Weiterlesen