„Ich bin fast 18 und hab‘ keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann ‘ne Gedichtanalyse schreiben. In 4 Sprachen.“ Diese Twitter-Nachricht ging vor ein paar Jahren durch die Medien. Das Projekt „Zukunftstag – Dein Crashkurs fürs Leben“ versucht hier Wissenslücken zu schließen. Der Tweet von Twitter-Userin Naina brachte die Initiative für wirtschaftliche… Weiterlesen

Politische Beteiligung ist nicht nur etwas für Erwachsene! Auch Jugendliche haben eine Meinung zu vielen relevanten Themen. Und letzte Woche hatten sie auch die Möglichkeit, diese bei der U18 Bundestagswahl zu äußern. Eine Woche vor der eigentlichen Bundestagswahl 2021 durften Kinder und Jugendliche ihre Stimme abgeben. Auch die SchülerInnen des Arnold-Gymnasium haben sich beteiligt und… Weiterlesen

Normalerweise herrscht in der ersten Ferienwoche gähnende Leere in den Klassenzimmern. Nicht so in diesem Jahr: Über 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-10 nutzen das Angebot der Sommerschule und tauschen Ferienvergnügen gegen Wissensinput, um Lücken zu schließen. Ein bisschen später als an normalen Schultagen, schließlich sind ja Ferien, aber gut besucht und mit viel… Weiterlesen

Nach der coronabedingten Absage unseres Alumni-Tages im vergangenen Jahr fand der Austausch zwischen den Ehemaligen und unseren Schülern am 7. Mai erstmals virtuell statt. 15 Alumni aus verschiedenen Berufsfeldern stellten den Schülerinnen und Schülern in Videokonferenzen ihren Werdegang und ihr Tätigkeitsfeld vor. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, weiterführende Fragen zu stellen und mehr über die… Weiterlesen

Auch in diesem Schuljahr nahmen drei Schüler des AG am Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie SOLO teil. Der Wettbewerb fördert und fordert Schülerinnen und Schüler, die Spaß an Fremdsprachen haben und sich über den Unterricht hinaus mit Sprache beschäftigen wollen. Katja Lehnert (9a) wählte Englisch als Wettbewerbssprache und setzte sich im Vorfeld mit dem Schwerpunktthema… Weiterlesen