Digitale Medien im Unterricht verwenden, das ist nicht nur in Pandemiezeiten in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Gerne wird dabei auch auf BYOD zurückgegriffen, die Schülerinnen und Schüler sollen also ihre eigenen Geräte (meistens ihre Smartphones) für bestimmte Aktivitäten einsetzen. Doch was, wenn etwas nicht funktioniert? Und dann auch noch bei mehreren Schülern gleichzeitig?… Weiterlesen

Unter der Schirmherrschaft des Pädagogischen Auslandsdienstes organisierten Schüler des Arnold-Gymnasiums am 16. Oktober 2020 ihren Erasmus Day. In diesem Jahr nahmen rund 5000 Einrichtungen weltweit an den #ErasmusDays teil und lebten so den Europagedanken des Miteinanders. Am AG präsentierten sich die Schüler der einzelnen Oberstufenkurse ihre Beiträge kursweise in der Aula und gestalteten gemeinsam eine… Weiterlesen

Jedes Jahr engagieren sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Gymnasien in Stadt und Landkreis Coburg und der Fachoberschule beim Kapp-Preis, einem hochdotierten Wettbewerb zur Förderung des Ingenieurnachwuchses in der Region. Vom Arnold-Gymnasium waren diesmal sechs Forscherinnen und Forscher mit dabei. Für alle waren die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit von zentraler Bedeutung für ihre… Weiterlesen

Wenn neue Fünftklässler gleich in der ersten Unterrichtswoche des neuen Schuljahres ihre Smartphones, Tablets, iPads und Laptops mit in den Unterricht bringen dürfen, dann ist das für sie schon etwas Besonderes. Natürlich ging es beim Medientag für die fünften Klassen nicht in erster Linie um den Spaßfaktor, sondern um eine Einweisung in die Arbeit mit… Weiterlesen

Im vergangenen Schuljahr hat das Arnold-Gymnasium für die fünften Klassen ein neues Unterrichtsfach eingeführt, das fest mit einer Wochenstunde im Stundenplan verankert ist: AGplus. Darin geht es um die Bereiche Persönlichkeit, Leben, Umgang und Sozialkompetenz. Die neuen Fünftklässler starteten das Schuljahr gleich mit einem ganzen AGplus-Tag. Ganz wichtig am Anfang eines neuen Schuljahres und an… Weiterlesen