Schnuppertag

Informationen zum Übertritt

Hier finden Sie wichtige Informationen für den Übertritt, insbesondere die wesentlichen Termine. In der Rubrik „Formulare für die Anmeldung“ stehen Ihnen alle Unterlagen, die Sie benötigen zur Verfügung. In den FAQs haben wir häufig gestellte Fragen und Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Den Kindern empfehlen wir ganz besonders unseren „virtuellen 3D-Rundgang“. Dabei können Sie das Arnold-Gymnasium interaktiv selbst erkunden. Es stehen zahlreiche Videos zur Verfügung. Nutzen Sie den Quicklink „Virtueller 3D-Rundgang“ in der rechten Spalte dieser Seite.

Bei Fragen rund um das Thema Übertritt wenden Sie sich an das Sekretariat: 09568 8973-0 bzw. verwaltung@arnold-gymnasium.de. Auch die Schulleitung erreichen Sie über das Sekretariat.

 

Welche schulischen Voraussetzungen sind für den Übertritt an das Arnold-Gymnasium erforderlich?

Ein Übertritt aus Jahrgangsstufe 4 der Grundschule ist bei einem Notendurchschnitt von 2,33 oder besser (bezogen auf die Fächer Deutsch, Mathematik und HSU) möglich. Aus Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule kann Ihr Kind bei einem Notendurchschnitt von 2,00 oder besser (bezogen auf die Fächer Deutsch und Mathematik) ans Gymnasium wechseln.
Hat Ihr Kind die angegebenen Notendurchschnitte nicht erreicht oder wird ihm keine Eignung für das Gymnasium ausgesprochen, muss es am Probeunterricht teilnehmen, der vom 17. - 19. Mai stattfindet.
Schülerinnen und Schüler, die aus Thüringen an ein bayerisches Gymnasium wechseln wollen, benötigen ein Schreiben der Grundschule, dass sie die Eignung für das Gymnasium besitzen.

Anmeldezeitraum:

  • Montag – Donnerstag | 09. – 12. Mai 2022 | 8:00 – 16:30 Uhr
  • Freitag | 13. Mai 2022 | 8:00 – 12:00 Uhr

 

Materialliste für die 5. Jahrgangsstufe

Hier finden Sie die Materialliste für die 5. Jahrgangsstufe. Drucken Sie sich die Liste einfach aus und kaufen Sie rechtzeitig und in Ruhe ein.